Der Brexit, Polen, Ungarn und jetzt Thüringen? Nationalistische Tendenzen sind europaweit wieder auf dem Vormarsch. Umso wichtiger ist es, für das größte Friedensprojekt aller Zeiten zu kämpfen, die Versöhnung und Vereinigung Europas! Reinhard Bütikofer, Mitglied des Europäischen Parlaments seit 2009, ist ein solcher Kämpfer für die europäische Einheit und spricht am Montag, den 02.03.2020 um 19:30 Uhr im schönen historischen Raiffeisensaal in Altdorf. Veranstalter ist die Europa-Union Nürnberger Land e.V. und das Thema ist „Was erwarten die Bürger und Bürgerinnen für die Zukunft Europas?“.

Reinhard Bütikofer ist Mitglied des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten (AFET), in dem er Sprecher der Grünen/EFA Fraktion ist. Er ist stellvertretendes Mitglied des Ausschusses für Internationalen Handel (INTA). Außerdem ist er Vorsitzender der Delegation für die Beziehungen zur Volksrepublik China und ist Mitglied der Delegation für die Beziehungen zu den Vereinigten Staaten und stellvertretendes Mitglied in der ASEAN-Delegation. Reinhard Bütikofers thematische Prioritäten im Europäischen Parlament sind eine nachhaltige Wirtschafts- und Industriepolitik und eine europäische Außenpolitik, die Demokratie, Rechtsstaatlichkeit, Menschenrechte, Solidarität, Multilateralismus und Sicherheit verbindet.

Von 2012 bis 2019 war er Ko-Vorsitzender der Europäischen Grünen Partei (EGP). Reinhard Bütikofer ist Mitglied im Europa/Transatlantik-Beirat und in der Mitgliederversammlung der Heinrich-Böll-Stiftung (HBS). Des Weiteren ist er Mitglied des NABU Club, Mitglied der Deutsch-Israelischen Gesellschaft, des Deutsch-Chinesischen Dialog Forums (DCDF) sowie der DGAP und dem IISS.

Die Europa-Union ist die größte Bürgerinitiative für Europa in Deutschland. Unabhängig von Parteizugehörigkeit, Alter und Beruf engagiert sie sich für die europäische Einigung. Sie ist aktiv auf lokaler, regionaler, nationaler und europäischer Ebene. Rund 17.000 Mitglieder sind in 16 Landesverbänden mit rund 300 Kreis-, Orts- und Stadtverbänden vernetzt und hat Partnerorganisationen in über 30 Ländern Europas.

Im Raiffeisensaal, Unterer Markt 10, 90518 Altdorf b. Nürnberg.
Einlass ab 19 Uhr Beginn 19:30 Uhr, es gibt Snacks und Getränke.