Katja Hessel MdB und Dr. Clifford Sell sprechen über den Wirtschaftsstandort Altdorf

Am Montag, den 4. Dezember, veranstaltet die neu gegründete FDP Altdorf einen Diskussionsabend und lädt dazu die Bundestagsabgeordnete Katja Hessel und Dr. Clifford Sell, Inhaber und Geschäftsführer der E-T-A Elektrotechnische Apparate GmbH (siehe Foto), ein. Sie werden mit weiteren ausgesuchten Altdorfer Unternehmern in der Weinbar „Lamsam“ über die Vor- und Nachteile des Wirtschaftsstandorts Altdorf sprechen. Katja Hessel hat außerdem sicher Interessantes über den Verlauf der abgebrochenen Jamaica-Sondierungsgespräche in Berlin zu berichten.

Im Anschluss an dieses Gespräch kann in lockerer Atmosphäre bei den gewohnt guten Weinen und ausgesuchten Bieren in Jo Frauenknechts Lamsam noch über die vielen Altdorfer Themen diskutiert werden, die aktuell den Bürgern auf den Nägeln brennen. Die Mitglieder der FDP Altdorf freuen sich darauf, sich bei dieser Gelegenheit vorstellen zu können und mehr über die Meinungen, Ideen und Wünsche der Altdorfer zu erfahren. Die FDP lädt dazu zu einer kleinen Brotzeit ein.

Herzlich eingeladen sind aber nicht nur Unternehmer, sondern alle interessierten Altdorfer Bürger. Für eine bessere Planung bittet die FDP um eine Anmeldung auf der Internetseite www.fdpaltdorf.de oder beim Facebook-Event zur Veranstaltung. Dort gibt es auch weitere Informationen zu diesem Abend. Aber natürlich sind auch spontane und nicht angemeldete Gäste herzlich willkommen, falls noch Platz im Lamsam in der Silbergasse 9 sein sollte.

Datum: 4.12.2017 um 19 Uhr
Ort: Weinbar Lamsam, Silbergasse 9, Altdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.